FARB to go

Das FARB wird digitaler. Auch wenn unser Haus aktuell aufgrund der Corona-Schutzverodnung geschlossen bleiben muss, möchten wir ein bischen FARB(e) nach Hause bringen. Mit der digitalen Reihe "FARB to go" bieten wir auf unseren Social-Media-Kanälen in unterschiedlichen Formaten Kunst, Kultur, Stadtgeschichte und den ein oder anderen Freizeit-Tipp für zu Hause oder für unterwegs an.

Bei "Zoom" zeigen wir ungewohnte Perspektiven und Nahsichten im und um das FARB. Während wir in maximal "5 Minuten FARB" per Video ausgewählte Werke aus unseren derzeitigen Ausstellung vorstellen. Beim "KneipenKwizz im FARB" laden wir zusemmen mit Claudia Wiemer alle Rätsel-Fans zu einem Online-Quiz hier aus dem FARB ein. Wer wiederum darußen in der Stadt nach Rätseln der Borkener Geschichte suchen möchte, hat Spaß bei der "Stadtrallye to go".

Alle Infos zu den Formaten finden sich hier, auf Instagram, Facebook unter farbborken oder auf YouTube.

Wir sehen uns online!