Barrierefreiheit

 

Alle Menschen sind im FARB willkommen!
Unsere Besucherbetreuer*innen stehen Ihnen während Ihres Besuchs gern zur Seite. Dieser Service erfordert keine Anmeldung und ist für Sie kostenfrei.

 

Mobilität
Sowohl vor unserem Eingang am Markt als auch vor unserem Eingang am De-Wynen Parkplatz befinden sich Behindertenparkplätze. Von beiden Seiten gelangen Sie stufenlos ins Gebäude. 
Das Foyer und alle Ausstellungsebenen und Servicebereiche sind barrierefrei zugänglich. Ein Aufzug verbindet alle öffentlichen Bereiche im Haus. 

In den Ausstellungen stehen Sitzgelegenheiten zur Verfügung. Leichte und handliche Klappstühle, die man während des Ausstellungsbesuches unkompliziert mitnehmen kann, stehen kostenlos im Foyer bereit. 
Im Erdgeschoss befindet sich eine barrierefreie Toilette mit Wickeltisch.

 

Sehen 
Es gibt eine taktile Hinführung bis zu den Eingangstüren im Außenbereich.

 

Hören
Die Erzählstation in der Bibliothek der Erinnerung sowie die digitale Kids-Tour sind per Untertitel erlebbar.

 

Verstehen
Alle Ausstellungstexte sind in deutscher und englischer Sprache verfasst. Die Führungen zu den Highlights, zur Stadtgeschichte und zum Alltag können auch in Leichter Sprache gelesen werden.